Schriftgröße anpassen:  
    Verlinkungen hervorheben:  A

BlickWinkel - Eltern.Kind.Wohnen

In aller Kürze

  • Für junge Eltern ab 16 Jahren
  • In Bad Berleburg
  • Begleitung und Anleitung in der Erziehung
  • Förderung der Eltern-Kind Beziehung
  • Erlernen einer eigenständigen Haushaltsführung
  • Transparenz und Mitbestimmung
  • Perspektiven entwickeln

Unsere Ziele

Wir beraten, unterstützen und begleiten Schwangere, Mütter, Väter und ihre Kinder. 

Wir fördern die frühe Eltern-Kind Beziehung.

Wir stärken und bauen die Erziehungskompetenz der jungen Eltern aus. 

Wir unterstützen bei der schulischen und beruflichen Perspektive.

Wir unterstützen bei der Haushaltsführung.

Wir helfen bei der Klärung bestehender Konflikte.

Die jungen Eltern im BlickWinkel - Eltern.Kind.Wohnen

BlickWinkel - Eltern.Kind.Wohnen richtet sich an junge Eltern ab 16 Jahren, die eine intensive und engmaschige Begleitung sowie Anleitung in der Erziehung und Versorgung ihres Neugeborenen und Kleinkindes benötigen. Ebenso bieten wir einen Platz für eine junge schwangere Frau, die durch die Schwangerschaft begleitet und auf die anstehende Geburt vorbereitet werden soll.

Wohnen im BlickWinkel - Eltern.Kind.Wohnen

BlickWinkel - Eltern.Kind.Wohnen befindet sich in Bad Berleburg-Raumland und bietet neben fünf Eltern/Kind Zimmern auch ein Zimmer für eine junge schwangere Frau. Neben gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten wie Wohnzimmer und Küche, gibt es im Eltern.Kind.Wohnen ein großes Aussengelände mit Spielplatz und Terasse.

Unsere Angebote

Wir machen es uns zur Aufgabe jungen Eltern mit ihren Kindern einen sicheren Ort sowie ein Zuhause auf Zeit zu bieten. In der Wohngruppe soll die Persönlichkeit der jungen eltern gestärkt werden, um sie zu einem selbstständigen und eigenverantwortlichen Leben zu befähigen. Der Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit liegt auf der Stärkung und Förderung der Eltern-Kind-Bindung als zentrales Element eines sicheren und geborgenen Aufwachsens sowie der individuellen Persönlichkeitsentwicklung der jungen Eltern. Durch ganztätige Alltagsbegleitung wird den jungen eltern eine alternative Beziehungserfahrung vermittelt. Durch einen strukturierten Tagesablauf mit wiederkehrenden Aufgaben werden die jungen eltern in die Übernahme einzelner Alltagsaufgaben mit einbezogen. 

Die Mitarbeitenden

Unsere Mitarbeitenden haben unterschiedliche pädagogische Qualifikationen. Sie sind zu Beispiel Sozialarbeiter/innen oder -pädagogen/pädagoginnen (BA/MA), Erzieher/innen oder Heilpädagogen/-pädagoginnen. Einige haben eine Zusatzausbildung im Bereich der Frühpädagogik und Traumapädagogik. Unser Betreuungsschlüssel in der Wohngruppe beträgt 1:1,1.

Impressionen

Kommen Sie gerne auf uns zu

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, damit wir alles Weitere besprechen und einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren können.